Willkommen

Ihr Besuch im Ausflugscafé BAHNWÄRTERHÄUSCHEN lässt sich mit vielen interessanten Tagesausflügen in die mittelelbische Landschaft verbinden.

Vom Naherholungsgebiet "Seelaupforte" aus, welches sich vom Gelände des ehemaligen Bahnhof Loitsche nach Osten bis an die Elbe zieht und durch naturbelassene Wälder und die Ohreniederungen im Süden geprägt ist, lassen sich viele kleine Ausflüge beginnen.

Zum Beispiel ein nachmittäglicher Spaziergang auf der ehemaligen Ladenstraße des Bahnhofs Loitsche nach Rogätz. Hier lassen sich der 34 Meter hohe Klutturm und das Heimatmuseum im Tintenfass besuchen. Beide bieten Ihnen wechselnden Ausstellungen. Informationen hierzu unter: www.rogaetz.de

Einen großartigen Ausblick über die weite Landschaft erhalten Sie während eines geführten Aufstiegs auf die Halde II der Kali&Salz Werke in Zielitz.Von Mai bis September sind immer Samstags um 15 Uhr unangemeldet Aufstiege möglich. Dauer: ungefähr zwei Stunden. Mehr unter: www.kalimandscharo.com

Im nahegelegenen Heinrichsberg können Sie führerscheinfrei Motorboote und Kanus für kurze und lange Ausflüge auf der größten, naturbelassenen Wasserstraße Deutschlands, der Elbe, mieten. Weitere Infos und Anmeldung unter: www.kanukontor.de

Im nahegelegenen Farsleben erwarten Sie auf dem Veranstaltungsgelände Webers Hof zahlreiche Kulturverantstaltungen, Ausstellungen und wiederkehrende Musik-Events. Näheres unter www.webers-hof.de

Idyllisches Landcafé in der Prignitz: www.cafeamkirchplatz.de

Unser Eintrag im Verzeichnis der Heimatfreude Rogätz

Für Ihre Planung halten wir umfangreiches Kartenmaterial für Ausflüge zu Wasser und zu Land in unsere wunderschöne Gegend vor. Sprechen Sie uns einfach an. Mehr Informationen über touristisch Interessantes in der Region: www.touristinfo-colbitz-letzlinger-heide.de

Gerne begrüßen wir Ihren Verein oder Ihre Festtagsgesellschaft. Bei Gruppen über zwölf Personen ersuchen wir Sie um Voranmeldung. Wir organisieren Ihr Fest, beispielsweise Kindergeburtstage am BAHNWÄRTERHÄUSCHEN, Kutschfahrten in die Umgebung, Bootsfahrten auf der Elbe und dergleichen mehr. Anmeldung unter: mario.plate@verfahrenspflege.de